Dr. med. Oliver Zimmer
Facharzt fŁr Haut-und Geschlechtskrankheiten

Intrakutantest

Hier wird das mögliche Allergen mit einer Nadel tiefer in die Haut gespritzt. Hauptsächlich wird dieses Testverfahren zum Nachweis von Empfindlichkeiten auf so genannte "schwache" Allergene, wie z. B. Hausmilbenstaub oder Schimmelpilzsporen angewendet. Das heißt, das jeweilige Allergen muss in einer entsprechend hohen Konzentration vorliegen, um eine Allergie auslösen zu können.

zur√ľck

Hautarztpraxis

Dr. med. Oliver Zimmer
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
-Allergologie-
-Umweltmedizin-
-Naturheilverfahren-

Stefanienstraße 2

77933 Lahr

Telefon: (0 78 21) 2 57 37
Telefax: (0 78 21) 3 02 58

Email:
praxis@dr-oliver-zimmer.de